Probewandern in voller Ausstattung :)

So, heute wird sich zeigen wie gut wir den Rucksack gepackt haben. Zum ersten Mal wird heute genau so gewandert, wie später dann auch gepilgert wird. Sogar die Zahnbürste wird mitgenommen. Leider fehlt mir eine Personenwaage, daher kann ich nur schätzen mit wieviel Kilo ich mich abschleppen werde (gefühlte 100 Kilo :)). Fusstechnisch habe ich mich entschieden auf die doppelsockige Variante zurückzugreifen. Soll heißen: Unter meiner dicken Wandersocke, trage ich eine dünne Ottonormalsocke. Ich mache das deshalb, weil ich den Tag meine Wandersocken mit Hand gewaschen habe und die Dinger einfach nicht trocken werden wollten! Ich glaube auf dem Camino ist so etwas nicht unbedingt von Vorteil!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.