Von Obanos nach Estrella…

War das ein heißer Gang. Bei ca. 35 Grad quälten wir uns über die huegelige Landschaft der Navarra. Und die hat wirklich nicht viele Bäume als Schattenspender. Nach kurzer Überlegung ob wir einen Ort vor Estrella in Vialaltuerta absteigen sollen, entschieden wir bis nach Estrella zu gehen.
Hier sind wir in einer Herberge für Studenten abgestiegen. 14 Betten auf gerade einmal 20 qm. Das machen wir bestimmt nie wieder den Fehler. Anyway.. Wir haben gegessen und versuchen uns etwas für den morgigen Lauf nach Los Arcos vorzubereiten. Bis zu dem eigentlichen Zielort Torres del Rio werden wir es sicherlich nicht schaffen. Bis dahin sollen es 29 km sein. No Way…

Etwas klein der Schlafsaal

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.