Calzadilla de la Cueza – Sahagun

Nachdem sich die alten Knochen in der letzten Nacht regenerieren konnten geht es heute morgen in Richtung Sahagun weiter. Es lässt sich jetzt schon absehen, das es wieder ein sehr heisser Tag wird. Gefrühstückt haben wir in einem kleinen Hotel in Moritanos. Sehr schon und klein. Ab nächstes Jahr gibt es hier auch einen Jakuzi wie uns der Besitzer versichert hat (http://www.hostalmoratinos.es).
So, dann gehen wir mal weiter.. Ich hoffe ich kann ab jetzt auch mal wieder regelmäßiger bloggen. Aber die Internet WiFi Point sind hier leiser sehr sparsam gesaeht.

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.