Perdosa – Santiago de Compostela

Heute ist es also soweit. Wir erreichen das Ende unserer kleinen Reise. Es ist jetzt 7 Uhr, der Regen und Sturm haben aufgehört zu wueten. Unsere Leute haben das Nest bereits um 5 verlassen. Keine Ahnung warum, gesagt haben sie nichts. Anyway… auf gehts!

Bis später! Buen Camino …

Dumm gelaufen! Es hat doch unterwegs angefangen zu regnen.. naja, erstmal Frühstück (lecker Boccadillos)!
image

Gegen 13 Uhr kamen wir in Santiago an. Für uns ergab sich die Frage erst zur Kathedrale zu gehen, oder unser Hotel zu suchen, welches wir gestern reserviert haben. Da der Weg am Hotel vorbeifuehrte entschieden wir das letztere aufzusuchen. Wie es der Zufall so wollte, ist unser Hotel in einem Einkaufscenter integriert. Tja, und was gibt es in jedem Einkaufscenter? Richtig: McDonalds!! …mmmh lecker 🙂
Ins Hotel sind wir zwar noch nicht eingecheckt, aber dafür sind wir satt! Kein Wunder nach einem Fishmac, 2 Cheeseburger + Pommes und Cola.. hehe.
Da der Senior sein Batterieladegeraet in der vorletzten Herberge vergessen hat muss er jetzt erstmal auf die Suche nach den kleinen Energiespendern gehen. Na, sind diese Einkaufscenter nicht praktisch?

Später mehr …
image

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.