• Sevilla

    Puh, es ist jetzt 18.30 Uhr und ich komme das erste mal seit heute morgen zur Ruhe. Ich bin gestern Abend gegen halb neun unter die Bettdecke gekrabbelt und konnte gar nicht so schnell gucken, wie mir die Augen zugefallen sind. Gegen 8 war ich dann auch bereits munter und ausgeruht auf den Beinen und habe mich hinaus auf die Straße begeben. Der erste Wegpunkt war dann auch gleich die Kathedrale von Sevilla um mir meinen Stempel abzuholen. Aufgrund der Festlichkeiten bekam ich jedoch keinen, weil die Kathedrale geschlossen hatte. Also bin ich etwas ziellos in der Stadt herumgeschlendert und habe mich einfach mal umgesehen. Bei meinem zweiten Versuch lies…